Vorstandschaft

Der Vorstand des Kreisverbandes Memmingen-Unterallgäu e.V. vertritt die Interessen des Vereins sowohl nach außen als auch gegenüber dem Landes- und Bundesverband des Deutschen Kinderschutzbundes.

Die neue Vorstandschaft des Kinderschutzbundes stellt sich vor

Neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beleben die Arbeit des Kinderschutzbundes. In der letzten Jahreshauptversammlung wurde die neue Vorstandschaft mit den zwei gleichberechtigten ersten Vorsitzenden Gaby Land und Franz Grabenbauer sowie der stellvertretenden Vorsitzenden Susanne Hannich gewählt. Neben der Schriftführerin Alexandra Michelberger und dem Schatzmeister René Schinke gehören acht Beisitzerinnen und Beisitzer dem neuen Team an. Der Verein zeichnet sich mit vielfältigen Angeboten zum Wohl der Kinder aus, z. B. im Begleiteten Umgang wird dafür gesorgt, dass Kinder auch mit beiden Elternteilen auf neutralem Boden Kontakt haben können. Mit dem Projekt Familienpaten wollen sie in Kooperation mit der Jugendhilfe der Stadt Memmingen in Familien praktische Hilfen bei Schwierigkeiten in der Kindererziehung oder der Haushaltsführung geben. Regelmäßige Treffs für Familien werden im angebotenen Familien-Café des Vereins ermöglicht. Seit 12 Jahren können Kinder regelmäßig nach der Schule im Rahmen von Kids-Point Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung in den Räumlichkeiten des Vereins mit Unterstützung durch Fachpersonal wahrnehmen. Auf Initiative des Kinderschutzbundes wurde im vergangenen Jahr das Kinderparlament der Stadt ins Leben gerufen. Regelmäßig unterstützen Mitarbeiter deshalb die Zusammenarbeit zwischen Stadtjugendpfleger und allen Schulen Memmingens. Immer rechtzeitig zur Adventszeit wird seit vielen Jahren das alljährliche Adventskranzbinden für Kinder in der Rathaushalle angeboten. Nicht zuletzt organisieren während des Jahrmarktes an drei Tagen viele helfende Hände den Losverkauf, um Erlös für die Finanzierung von Kinderprojekten zu erzielen.
 1. Reihe: Monika Dörr, Susanne Hannich, Franz Grabenbauer, Gaby Land, Christian Pusl2. Reihe: Dr. Andreas Mayer, Isabella Salger, Janina Gerstner, Karin Pock, Alexandra Michelberger, Franziska Mrzykauf dem Bild fehlen: Monika Goulebe, René Schinke